ALV Logo2 bunt 275

04895 Falkenberg / Elster

Der Standort Falkenberg ist eine Außenstelle des Standortes in Herzberg.

Pluspunkt Alter im Elsterland

old-people-616718
Das ESF Bundesprojekt „Pluspunkt Alter im Elsterland“ fördert die Teilhabe von Menschen ab 60 Jahren aus dem Landkreis Elbe – Elster.
Das Projekt wird im Rahmen des ESF – Programmes „Stärkung der Teilhabe Älterer – Wege aus der Einsamkeit und sozialen Isolation im Alter“ durch das Bundesministerium für Familie, Senioren, Frauen und Jugend und den Europäischen Sozialfonds gefördert.
  • Das Projekt spricht Menschen an, die sich im Übergang zur nachberuflichen Situation bzw. schon in Rente befinden und von Einsamkeit, Armut und Isolation im Alter bedroht oder betroffen sind.
  • Sinnvolle Beschäftigung und eine positive Einstellung kennt keine Altersgrenzen und ist in unserer Gesellschaft ein wesentlicher Ausdruck von sozialer Teilhabe. Das Projekt versteht sich als Brücke zwischen den Möglichkeiten der sozialen Infrastruktur der Region und den Menschen, deren Engagement aktiviert werden soll.
  • Im Rahmen des Projektes werden regelmäßige Sprechstunden in Falkenberg durchgeführt. Diese Sprechstunden dienen der Bewältigung von schwierigen Lebenssituationen sowie als Hilfestellung beim Umgang mit Ämtern und Behörden.

Eine Anmeldung ist nicht erforderlich.
Termin:    jeden 1. und 3. Donnerstag im Monat
Zeit:      13 Uhr – 14 Uhr
Ort:    Tafelausgabe Falkenberg, Karlstraße 17B

Bei Fragen wenden Sie sich bitte an
Frau Rietschel – König
Tel.: 03535 / 245627,
Mobil: 0152 29900782,
Mail: u.rietschel-koenig@alv-brandenburg.de
Foto: pixabay.com
Logo ESF Projekt 2022 1


Angebote

  • Die Tafelausgabe erfolgt in Verantwortung des Standorts Herzberg,
    Donnerstags von 13.00 - 15.00 Uhr

Standort Falkenberg,
Karlstraße 17 B
04895 Falkenberg / Elster

 pics 395 35x34 0 02664960610127201 0 -2x0 Tel icon  03535 245444

email icon 1 tafel-herzberg@alv-brandenburg.de
Öffnungszeiten
Donnerstag 13:00 – 15:00

2005-arrow left2      2004-arrow right2