Ihr Logo hier
Der Paritätische
trenner
AZAV Zertifikat
trenner
Arbeitslosenverband Deutschland e.V.
trenner
ALV - Bildungswerk Brandenburg e.V.
trenner
Landesarmutskonferenz Brandenburg
trenner
Bundesverband Deutsche Tafeln e.V.
trenner
fpl
trenner
helpto

Wie mobil ist Brandenburg? Einladung zur Konferenz am 10.10.17

logo lak trans
„Wie mobil ist Brandenburg? – Wenn Arzt und Arbeitsplatz unerreichbar
scheinen“
Die Landesarmutskonferenz Brandenburg lädt zum Fachgespräch zu den Themen Mobilität und soziale Teilhabe am Dienstag, den 10. Oktober 2017 um 13:00 Uhr (bis ca. 16:00 Uhr) im Bürgerhaus am Schlaatz
(Anschrift: Schilfhof 28| 14478 Potsdam) ein.
Nicht erst mit Hartz IV – (Arbeitslosengeld II) werden hohe Anforderungen an die Arbeitslosen bezüglich ihrer Mobilitätsbereitschaft gestellt. Aber mit den Regelleistungen ist diesen Anforderungen nicht mehr gerecht zu werden. Auch die vielgepriesene Errungenschaft - Besitzer eines Auto´s sein zu dürfen – stellen wir in Frage, weil mit der Regeleistung keine Finanzierung möglich ist. Das betrifft die Arbeitssuchenden genauso wie die Menschen die aufgrund des Erhaltes eines Armutslohnes begleitendes ALG II bekommen.
Wenn ich also flexibel und mobil für den Arbeitsmarkt bleiben möchte, muss ich als ALG II – Empfänger bei meinen Regelsatz an anderer Stelle Abstriche machen. Darüber hinaus muss ein Mindestmaß an der Teilhabe am gesellschaftlichen und kulturellen Leben gesichert.

Download der Einladung als PDF