Ihr Logo hier
Der Paritätische
trenner
AZAV Zertifikat
trenner
Arbeitslosenverband Deutschland e.V.
trenner
ALV - Bildungswerk Brandenburg e.V.
trenner
Landesarmutskonferenz Brandenburg
trenner
Bundesverband Deutsche Tafeln e.V.
trenner
fpl
trenner
helpto

Es ist 5 vor 12

Erbsensuppe
"Es ist 5 vor 12" Diskussion mit Politik und Gewerkschaften am 6.10.2017 ab 11:00 im "Horizont" in Oranienburg

Unter dem Motto „es ist fünf vor zwölf“ erwarten wir die Gäste und Tafelkunden mit einer aufgebauten langen Tafel, wo gemeinsam gegessen werden soll (Erbsensuppe aus der Gulaschkanone, Schmalzstullen und Kräuterbrote sowie Arbeitsplätzchen).  Im Vorfeld wollen wir mit den Tafelkunden und Gästen  diskutieren zum großen Thema Armut (Altersarmut, Kinderarmut, Armut im LK OHV .. ). Die Kunden erhalten Stifte, mit denen sie Ihre Wünsche/Forderungen an die Politik/Gäste und unsere Einrichtungen, auf eine aus Umzugskisten gebaute Wunschpyramide aufschreiben können.

Als Gäste erwarten wir Herr Frank Techen, Geschäftsführer des DGB Westbrandenburg; Herr Detlef Almsgro Velazqez vom DGB; Herr Karsten –Peter Schröter, Kreistagsvorsitzender und Vorsitzender der Lenkungsgruppe des Kreistages; Herr Bernd Schulz, ehemaliger Leiter des Jobcenters Oberhavel bis 31.12.2016 und den neuen Leiter des Jobcenters Oberhavel, Herr Tim Weimer; Frau Inga-Karina Ackermann, unsere Landesvorsitzende und der Bürgermeister der Stadt Oranienburg. Herr Hans-Joachim Laesicke sowie weitere Überraschungsgäste.

Nach dem gemeinsamen Essen verteilen wir mit dem Bürgermeister noch die eingesammelten Spenden an die Tafelkundschaft.