ALV Logo2 bunt 275

16225 Eberswalde

Einschränkung der Angebote (19.03.20)

Haende
Das Corona Virus hält unser gesellschaftliches Leben weiterhin im Griff. Einzige Möglichkeit die Ausbreitung zu verlangsamen ist das Vermeiden von Sozialkontakten. Deshalb hat sich der ALV Brandenburg zu weiteren Einschränkungen der Angebote entschlossen.
Es finden bis auf weiteres keine „FACE to FACE“ Beratungen mehr statt. Wir sind aber weiterhin bestrebt die Beratungsangebote als „Beratung auf Distanz“ also per Telefon, Fax bzw. E-Mail weiter vorzuhalten.
Darüber hinaus sind unsere Tafeln bemüht ihre Ausgaben für die Bedürftigen so weit möglich geregelt offen zu halten. Hier besteht jedoch das Problem der Warendecke, welche derzeit nicht im ausreichenden Umfang zu Verfügung steht. Unsere in den Tafeln verbliebenen Mitarbeiter*innen versuchen jedoch alles Mögliche um Ihnen helfen zu können. Jeder der hier mit Lebensmittelspenden helfen möchte kann sich gerne an unsere regionalen Ansprechpartner in den Tafeln wenden.
Alle anderen Angebote, ob Kinder/Jugend, generationsübergreifend oder Dienstleistung aber auch das Mitgliederleben sind vorerst eingestellt und finden nicht statt.

Information vom 18.03.20
  • Der ALV Brandenburg wird aufgrund der derzeitigen Situation zum Corona Virus seine Angebote in den Einrichtungen und Standorten stark einschränken.
  • Wir raten derzeit davon ab, persönlich vorbei zu kommen. Betroffene möchten wir bitten, im Vorfeld telefonisch Kontakt mit der jeweiligen Einrichtung aufzunehmen und sich zu erkundigen, inwieweit und in welcher Form das für sie benötigte Angebot noch zur Verfügung steht.
  • Für Beratungstermine in unseren Bürgerinformations- und Servicezentren bitten wir im Vorfeld um telefonische Terminvereinbarung.
  • Die Angebote der Sozialwirtschaftlichen Hilfen wie unsere Tafeln, Möbelbörsen und Kleiderkammern versuchen wir aufrecht zu erhalten, allerdings mit ggf. geänderten Öffnungs-/Ausgabezeiten sowie personellen und räumlichen Zugangseinschränkungen.
  • Die Angebote der Generationsübergreifenden Arbeit und in der Kinder- und Jugendarbeit werden bis auf weiteres eingestellt, es gelten analog die Regeln der Kita- und Schulschließungen.
  • Es finden keine Veranstaltungen, Weiterbildungen und sonstige Zusammenkünfte statt.
  • Es ist nicht ausgeschlossen, dass es zu weiteren Einschränkungen kommen kann.
Ihr ALV Brandenburg
(Foto Hintergrund pixabay.com)
Bundesfreiwillige für unseren Standort gesucht !!
BFD Eberswalde
Für den nächsten Bundesfreiwilligeneinsatz sucht der Arbeitslosenverband Brandenburg, Standort Eberswalde – bekannt auch als Eberswalder Anker - Menschen (auch rüstige Rentner) die sich sozial engagieren möchten.
  • Gesucht wird ein Fahrer/Fahrerin für unsere Möbelbörse. Aufgaben: Auslieferung und Abholung von Sachspenden, Besichtigung von Sachspenden. Voraussetzung für diese Tätigkeit ist eine gültige Fahrerlaubnis PKW.
  • Gesucht wird ein Mitarbeiter / Mitarbeiterin für das Schreibbüro. Aufgaben: Erstellen von Bewerbungsunterlagen und sonstigen Schreiben sowie Hilfe beim Ausfüllen von diversen Anträgen.
Bei Interesse an einer Tätigkeit in unserem sozialen Verein freuen wir uns auf Ihre Bewerbungsunterlagen. Ihre Bewerbung schicken Sie an:
Arbeitslosenverband Deutschland
Landesverband Brandenburg e.V.
Standort Eberswalde
Frau Mustafic
Bergerstraße 95
16225 Eberswalde
oder per E-Mail an ase-eberswalde@alv-brandenburg.de

Angebote

  • Bürgerinformation zum SGB II und SGB III incl. Bewerbungshilfe
  • Fundgrube
  • Möbelbörse
  • Kleiderkammer

Eberswalde Bergerstr
Standort "Eberswalder Anker"
Bergerstrasse 95
16225 Eberswalde

Standort allgemein
 pics 395 35x34 0 02664960610127201 0 -2x0 Tel icon   03334 386 429

Möbelbörse
 pics 395 35x34 0 02664960610127201 0 -2x0 Tel icon  03334 386 408

fax icon  03334 386 409

email icon 1  ase-eberswalde@alv-brandenburg.de

location blau-3324959  Standort auf Karte
Öffnungszeiten
Montag - Donnerstag 9:00 - 15:00
Freitag  9:00 - 12:30
und nach Vereinbarung

2005-arrow left2      2004-arrow right2