ALV Logo2 bunt 275

04916 Herzberg


    

Einschränkung der Angebote (19.03.20)

Haende
Das Corona Virus hält unser gesellschaftliches Leben weiterhin im Griff. Einzige Möglichkeit die Ausbreitung zu verlangsamen ist das Vermeiden von Sozialkontakten. Deshalb hat sich der ALV Brandenburg zu weiteren Einschränkungen der Angebote entschlossen.
Es finden bis auf weiteres keine „FACE to FACE“ Beratungen mehr statt. Wir sind aber weiterhin bestrebt die Beratungsangebote als „Beratung auf Distanz“ also per Telefon, Fax bzw. E-Mail weiter vorzuhalten.
Darüber hinaus sind unsere Tafeln bemüht ihre Ausgaben für die Bedürftigen so weit möglich geregelt offen zu halten. Hier besteht jedoch das Problem der Warendecke, welche derzeit nicht im ausreichenden Umfang zu Verfügung steht. Unsere in den Tafeln verbliebenen Mitarbeiter*innen versuchen jedoch alles Mögliche um Ihnen helfen zu können. Jeder der hier mit Lebensmittelspenden helfen möchte kann sich gerne an unsere regionalen Ansprechpartner in den Tafeln wenden.
Alle anderen Angebote, ob Kinder/Jugend, generationsübergreifend oder Dienstleistung aber auch das Mitgliederleben sind vorerst eingestellt und finden nicht statt.

Information vom 18.03.20
  • Der ALV Brandenburg wird aufgrund der derzeitigen Situation zum Corona Virus seine Angebote in den Einrichtungen und Standorten stark einschränken.
  • Wir raten derzeit davon ab, persönlich vorbei zu kommen. Betroffene möchten wir bitten, im Vorfeld telefonisch Kontakt mit der jeweiligen Einrichtung aufzunehmen und sich zu erkundigen, inwieweit und in welcher Form das für sie benötigte Angebot noch zur Verfügung steht.
  • Für Beratungstermine in unseren Bürgerinformations- und Servicezentren bitten wir im Vorfeld um telefonische Terminvereinbarung.
  • Die Angebote der Sozialwirtschaftlichen Hilfen wie unsere Tafeln, Möbelbörsen und Kleiderkammern versuchen wir aufrecht zu erhalten, allerdings mit ggf. geänderten Öffnungs-/Ausgabezeiten sowie personellen und räumlichen Zugangseinschränkungen.
  • Die Angebote der Generationsübergreifenden Arbeit und in der Kinder- und Jugendarbeit werden bis auf weiteres eingestellt, es gelten analog die Regeln der Kita- und Schulschließungen.
  • Es finden keine Veranstaltungen, Weiterbildungen und sonstige Zusammenkünfte statt.
  • Es ist nicht ausgeschlossen, dass es zu weiteren Einschränkungen kommen kann.
Ihr ALV Brandenburg
(Foto Hintergrund pixabay.com)

3.Bürger-Forum in Herzberg zum Thema "Windkraft"

Windkraft
Netzwerkpartner und die Mitglieder der Arbeitsloseneinrichtung in Herzberg hatten am 20.02.2020 zu einer Gesprächsrunde zum Thema "Windräder- Eine sinnvolle Alternative?"aufgerufen.

Von einem überaus engagierten Referenten konnten die interessierten Teilnehmer mehr erfahren zu den Fragen:
- aktueller Stand Windräter, Windkraftausbau im LK EE
- Windkraftanlagen und ihre Auswirkung auf den Menschen, Naturschutz, Flora und Fauna
- Rückbau nach Laufzeitende und den damit entstehenden Problemen
- Alternativen


Voller Interesse wurden die Ausführungen zum Infraschall und den dazu gehörenden Studien verfolgt. Lärm, Schattenwurf und gesundheitliche Beeinträchtigungen sind noch nicht im vollem Ausmaß nachzuweisen. Es gibt schon Studien, dass Windräder in der engsten Nähe krank machen. Die Werte der Grundstücke fallen und das Landschaftsbild wird eingeschränkt.
Viele Fragen konnten beantwortet werden. In Einem waren sich alle einig. In Brandenburg stehen fast die meisten Windräter und der Strompreis ist gegenüber anderen Bundesländern sehr hoch.Hier müsste von Seiten der Regierung den Nutzern von Energie in unserer Region mit Preisnachlass geholfen werden.
Ein Dankeschön an die Organisatoren.

Hans-Otto Tischler
Vorsitzender ALV RV Herzberg

Kinderfasching 2020

Video Anfang
Viele kleine Narren und Närinnen hatten sich hübsch gemacht und verbrachten bei Spiel und Spaß ein paar sehr schöne Stunden. Stuhltanz, Ringewerfen, Geschicklichkeitsspiele, Malwettbewerb, Rätseln und vieles mehr waren die Highlights. Versorgt wurden sie mit Obst und Gemüse, Maffins, selbst gebackenen Waffeln und Süßkram. Es waren alle Kostüme so liebevoll gestaltet, dass die Jury entschied, alle haben einen 1. Platz verdient. Die Kinder waren über die Entscheidung sehr glücklich und alle bekamen tolle Preise. Die Zeit verging viel zu schnell und Keiner wollte nach Hause. Die Mutti warteten aber geduldig auf ihre Kinder. Ein großes Dankeschön an alle fleißigen Helfer des Regionalverbandes Herzberg und Umgebung des ALV. Ohne sie wären solche Höhepunkte nicht so umfangreich möglich.
Fotos: ALV Brandenburg
Zum Standort
Zum Video

Politik & Fasching 2020

IMG-20200217-WA0006
Zum Kreisverband Herzberg und Umgebung gehören 5 Einrichtungen des ALV. Am 14.02 2020 fand der ALV Fasching in Lugau statt. Die Mitglieder und noch Interessierte hatten sich der Jahreszeit gebührend, toll verkleidet und bemalt. In ausgelassene Runde konnte diskutiert, geschunkelt, gesungen, getrunken und gegessen werden. Die Mitglieder im BEZ Lugau hatten alles liebevoll vorbereitet. Dafür ein herzliches Dankeschön. Es nahmen Mitglieder aus Herzberg und Falkenberg daran teil. Die Mitglieder aus Schönewalde und Schlieben werden das nächste Mal dazu stoßen. Trotz der fröhlichen Runde wurden auch die Geschehnisse der Ministerpräsidentenwahl in Erfurt und Altersarmut heftig diskutiert. Die Mitglieder haben zur Teilnahme an der Kundgebung in Erfurt aufgerufen. So liegen Frust, Freude und Spaß dicht nebeneinander. Alle haben die gemütlichen Stunden genossen und konnten von den Alltagsproblemen, Hartz IV, Armut, Mieterhöhungen und Zukunftsängste abschalten. Auch das muss mal sein. Am 20.02.2020 wird das 3. Bürgerforum zum Thema Windenergie in der Arbeitslosenservice Herzberg mit Netzwerkpartnern statt finden. Alle Mitglieder, Bürger/innen der Stadt Herzberg und Interessierte sind dazu herzlich eingeladen.

Hans - Otto Tischler
Vorsitzender KV Herzberg
Fotos: ALV Brandenburg

Regelmäßige Angebote

  • Bürgerinformation zum SGB II und SGB III incl. Bewerbungshilfe und sozialer Schreibstube
  • Schuldnerberatung und Insolvenzberatung
  • Sorgentelefon
  • Freiwilligen Agentur
  • Sozialpädagogische Betreuung Straffälliger
  • Begegnungstätte
  • Betreuung und Begleitung
  • Sozialküche
  • Möbelbörse
  • Kleiderkammer mit Nähstube
Internetbüro
Kinder- und Jugendarbeit
Ausgabestellen der Tafel in
04895 Falkenberg
04916 Schönwalde
04936 Schlieben
04938 Uebigau
04916 Herzberg


Herzberg
Standort Herzberg
Lugstr. 3
04916 Herzberg

Tel icon  03535 21223

 pics 395 35x34 0 02664960610127201 0 -2x0 Tel icon 03535 245627

fax icon 03535 245626

email icon 1 ase-herzberg@alv-brandenburg.de
location blau-3324959  Standort auf Karte
Außenstelle Schönewalde
Außenstelle Schlieben
Schlieben
Marktstr. 5
04936 Schlieben

Tel.: 035361 / 80400
E-mail: ase-schlieben@alv-brandenburg.de


Die Ausgabezeiten der Tafelausgabe in der Arbeitslosenservice Schlieben hat sich geändert.
Neu: Donnerstags von 10.00 Uhr bis 12.00 Uhr und nicht mehr am Nachmittag.
Die Gesprächsrunden finden an jedem Dienstag von 9.00 Uhr bis 11.00 Uhr statt und nicht am Mittwoch.
Jetzt sind die Gesprächsrunden bis 30.04.2020 untersagt.


Öffnungszeiten
allgemein
Mo. & Mi. 09:00 - 14:30
Di. & Do. 09:00 - 16:00
Fr. 09:00 - 12:00

Abweichungen für:
Kinderbetreuung
Schuldnerberatung
Kleiderkammer


Pressemitteilung von der Verwaltung von Elbe-Elster
Jaschinski Hapich xcf
Die Verwaltung von Elbe-Elster hat auf Weihnachtskarten verzichtet und das gesparte Geld an Vereine gespendet. Auch der ALV hat profitiert.
Lesen hier die Pressemitteilung 

Jahresplanung 2020

Kinderabteilung
Vorträge & Veranstaltungen


2005-arrow left2      2004-arrow right2