ALV Logo2 bunt 275

Rechenschaftsbericht und Neuwahl im Kreisverband Herzberg

Startseite ALV Brandenburg e.V.
Am 10.08.18 fand die Mitgliederversammlung des Kreisvorstandes Herzberg und Umgebung statt. Als Gast konnten wir unsere Landesvorsitzende Frau Ackermann begrüßen. Frau Hapich legte Rechenschaft über die geleistete Arbeit der letzten vier Jahre, ab. An dieser Stelle erhielten alle Ehrenamtlichen und Mitglieder ein großes Dankeschön. Der Finanzbericht wurde von Frau Fesinger verlesen. In der Diskussion wurden beide Berichte bestätigt. Frau Ackermann überbrachte den 74 Teilnehmerinnen und Teilnehmer ein Dankeschön vom Landesvorstand des Arbeitslosenverbandes Deutschland, LV Brandenburg e. V. Der Landesverband gibt sich eine neue Satzung, die Frau Ackermann in der Diskussion vorstellte. 11 Delegierte wurden zum Verbandstag am 18.10.18 gewählt und vertreten die Interessen der Mitglieder des Kreisverbandes Herzberg und Umgebung. Zwei Anträge, Streichung der Sanktionen, Regelsatz Erhöhung sowie die Nichtanrechnung des Kindergeld auf den Regelsatz, werden von den Delegierten zum Verbandstag mit genommen.
Vorstand des Kreisverbandes:
  • Vorsitzender Herr Hans-Otto Tischler,
  • stell. Vorsitzende Frau Dittgard Hapich,
  • Kassenwart Frau Ines Fesinger,
  • Schriftführerin Frau Elke Roch,
  • Beisitzer
    Frau Christine Bleyer,
    Herr Frank Ludwig,
    Herr Ralf Thinius, 
    Frau Manuela Wolf und
    Frau Katrin Zech.

Zum Kreisverband gehören die Einrichtungen in Schönewalde, Schlieben, Falkenberg, Lugau und Herzberg.
  • IMG-20180830-WA0004
  • IMG-20180830-WA0002
  • IMG-20180830-WA0005
  • IMG-20180830-WA0008