ALV Logo2 bunt 275

Rückblick zum Nachbarschaftsfest am 24. Mai in Bestensee

Startseite ALV Brandenburg e.V.
DSC 0102 190529
Am Tag der Nachbarn 2019, Freitag, 24. Mai, fand im Mehrgenerationenhaus Kleeblatt zum zweiten Mal das Nachbarschaftsfest statt. Wir hatten uns bereits 2018 am Tag der Nachbarn beteiligt, da wir die Idee des Sich-Kennenlernens und weniger Anonymität wirklich gut finden. Umso mehr haben wir uns gefreut, dass das Nachbarschaftsfest in diesem Jahr noch bunter und vielseitiger war und die Besucher sehr begeistern konnte.
DSC 0100 190529
Auf unsere Anfrage zum Mitmachen bei verschiedensten Institutionen im Ort erhielten wir viele Rückmeldungen und konnten so ein umfangreiches Programm für alle Bestenseer Nachbarn auf die Beine stellen. Neben unserer Hüpfburg stand auch die Kinder-Eisenbahn der Gemeinde bereit und erfreute die kleinen Besucher sehr. Abgerundet wurde das Angebot für Kinder durch die Autorutsche des Netzwerk Gesunde Kinder, einer Krabbelecke, Kinderschminken und Dosenwerfen. Für Groß und Klein war ein Rettungsboot des ASB zu besichtigen und auch die Henna-Tattoos, die unsere Yoga-Monique anbot, waren auch für Erwachsene gedacht.
DSC 0114 190529
Nicht nur das Angebot für Besucher war reichhaltig, auch die Zusammenarbeit zeugte von der guten Einbindung des MGH im Ort. Der Jugendclub, stets gesehener Gast und Kooperationspartner auf unseren Veranstaltungen, war wieder dabei, so auch die Damen der Volkssolidarität mit einem eigenen Stand, an dem Handarbeitssachen präsentiert wurden. Gleich daneben waren auch die Damen der MGH-Handarbeitsgruppe – ein Beweis dafür, dass solche Angebote nebeneinander existieren und sich gegenseitig befruchten können. Auch der Weinbauverein Bestensee präsentierte sich an einem eigenen Stand und gab dem Nachbarschaftsfest einen besonderen Touch.
DSC 0111 190529
Herzstück des Festes war auch in diesem Jahr wieder das Tischtennis-Turnier der Nachbarn, an dem sowohl Bürger Bestensees als auch Vertreter von Einrichtungen, wie des Jugendclubs oder des Heimat- und Kulturvereins, teilnahmen. Durchgeführt wurde das Turnier erneut von der Tischtennis-Abteilung des VSG e.V., worüber wir uns sehr gefreut haben und uns auch für das nächste Jahr wieder verabredet haben. Die ersten Drei des Turnier erhielten Medaillen, die wir im Rahmen des MGH-Eltern-Cafés aus benutzten Kaffe-Kapseln gebastelt hatten.


Es bleibt uns nur zu sagen. Wir freuen uns auf den Tag der Nachbarn 2020!

Fotos: ALV Brandenburg
  • DSC 0103 190529
  • DSC 0114 190529
  • DSC 0100 190529
  • DSC 0111 190529
  • DSC 0125 190529
  • DSC 0102 190529