ALV Logo2 bunt 275

Mitgliederfahrt am 10.09.2019 zur Krabatmühle

Startseite ALV Brandenburg e.V.
Petrus war uns am 10. September 2019 wohl gesonnen – auf nach Schwarzkollm !!!!
Krabatmuehle-1
Mit den Johannitern aus Senftenberg starteten wir unsere Mitgliederfahrt. Pünktlich um 10 Uhr ging es zur „Schwarzen Mühle“ – Krabatmühle Schwarzkollm genannt. Dort erwartete uns eine Führung. An Originalschauplätzen wandelten wir auf den Spuren der Krabatmühle. Einige unserer Mitglieder kannten die Sage des Alten Krabat – den sorbischen Faust und guten Zauberer der bedeutendsten Sage in der zweisprachigen Lausitz.
Dass die Krabatmühle heute wieder in ihrer Ursprünglichkeit zu bestaunen ist, ist fast ausschließlich Gesellen auf der Walz zu verdanken. Die freireisenden Wandergesellen Deutschlands unterstützten das Bauvorhaben seit 2006 und stellten ihre Arbeitskraft  für Unterkunft und Verpflegung ohne Lohn zur Verfügung. Seit dieser Zeit gibt es auf dem Erlebnishof ein Gesindehaus – ihre“ Bude“ - ,die stets ein Anlaufpunkt und Aufenthaltsort für viele Wandergesellen war und auch heute noch ist.
Nach einer kurzen Freizeit ging es weiter zum „Senftenberger See“ .Vom Fahrgastschiff  MS  „Santa Barbara“ aus und bei Kaffee und Kuchen erkundeten wir den See und genossen den schönen Nachmittag.
Alle waren happy wieder festen Boden unter den Füßen zu haben und es ging ab nach Hause.
Ein Fazit unserer ersten  in eigener Regie organisierten Mitgliederfahrt ist – alle sind im nächsten Jahr wieder dabei – und das ist der schönste Dank, den man bekommen kann.
Ortsvorsitzende Heidrun Mader

© ALV Brandenburg
Krabatmuehle-2
Krabatmuehle-3
Krabatmuehle-4